Verschicken Drucken
Interpretationszentrum zur traditionellen asturischen Architektur
Villanueva de Oscos (Westen Asturiens)
Kontakt Anschrift
33777 Martul (Villanueva de Oscos)
Telefon
985 62 62 22 / 985 47 00 63
E-Mail arquitecturadesnuda@gmail.com Webseite
Bemerkungen

Vorübergehend geschlossen.

  • Aula zur traditionellen Architektur:
    25/06 bis 31/06:
    Montag bis Sonntag: 11:00-22:00 Uhr
    Osterwoche, Brückentage und Feiertage: 11:00-20:00 Uhr

    Treffpunkt:
    Ganzjährig mit vorheriger Terminvereinbarung.


Ursprünglich ein Bauernhof aus dem 17. Jh., ist das "Refugio de la Arquitectura Desnuda" heute ein über 1.000 m² großer Ausstellungsraum zur Verbreitung der traditionellen Volksarchitektur in Asturien.

Das Zentrum unterteilt sich in zwei sehr unterschiedliche Bereiche: die Aula für Traditionelle Architektur und den Treffpunkt.

Die Aula für Traditionelle Architektur ist eine öffentliche Ausstellung über die volkstümliche Architektur und die Besonderheiten der Bauweise in diesem Landstrich. Verschiedene Schautafeln erläutern dem Besucher die Wurzeln der regionalen Architektur.

Der Treffpunkt setzt sich aus verschiedenen Räumlichkeiten für Besprechungen, Kurse, Feiern und Veranstaltungen zusammen:

  • Saal "Cielo de Lousas" mit Audio-Videoanlage und individuell anpassbaren Benutzeroberflächen. Fassungsvermögen: 50 Personen.
  • Saal "Rincón del Poeta" für 15 Personen.
  • Große Küche mit Holzofen und Kücheneinrichtung, Feuerstelle mit Kamin und Essraum im Freien.

 

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Interpretationszentrum zur traditionellen asturischen Architektur
GPS:43.272097,-7.003325
Ankunft »