Verschicken Drucken
Sierra de Carondio und Sierra Valledor
Allande, Grandas de Salime y Villayón (Westen Asturiens)
Fläche
253 km2
Kontakt Anschrift

Grandas de Salime
Oficina de Turismo
El Salvador, 6.
33730 Grandas de Salime

Telefon 985 627 350
(nur im Sommer)

Allande
Oficina de Turismo
Parque de Toral, s/n
33880 Pola de Allande

Telefon 985 807 004
(nur im Sommer)

Villayón
Oficina de Turismo,
La Plaza, 12.
33717 Villabón

Telefon 985 625 051 / 985 625 055

Sierras de Carondio y Valledor
  • Die Naturschutzgebiete der Sierra Carondio und Sierra Valledor liegen in den Gemeinden Allande, Grandas de Salime und Villayón.
  • Flora

    Die Sierras sind bedeckt von Heidekraut und Buschwerk. Auffallendstes Kennzeichen ist das Auftreten von Korkeichen, eines für den Mittelmeerraum typischen Baums, der in früheren Zeiten im Flussbecken des Navia in reichhaltiger Form gewachsen sein muss. Heutzutage erstreckt sich in der Nähe des Dorfs Bojo der größte Korkeichenwald Asturiens. Es finden sich auch kleine Eichenwälder und Erlengehölze an den Flussufern sowie Exemplare der Schmalblättrigen Esche und strauchartige Gewächse wie Erdbeersträucher.

    Fauna

    Bemerkenswert ist das gelegentliche Auftreten von Braunbären und Wölfen, die in diesen menschenleeren Gebirgszügen leichten Unterschlupf finden. Diese Gegend ist als fischotterreich eingestuft und im Flussbecken des Navia ist das Vorkommen der Perleidechse erwähnenswert.

Carondio und Valledor sind zwei Sierras mit großen Höhenunterschieden, die Naturschutzgebiet sind.

Dieser Naturraum im Westen Asturiens besteht aus zwei kleinen, ca. 1.000 m hohen und parallel verlaufenden Gebirgszügen mit stark abfallenden Hängen, die schmale Täler mit tief eingeschnittenen Flussbetten formen. Er umfasst kleine Bäche, die in den Navia fließen sowie den gesamten Flusslauf des Río del Oro. In der Nähe des Dorfs Bojo erstreckt sich der größte Korkeichenwald Asturiens.

In seiner Nähe stößt man auf eine ganze Anzahl verschiedener ethnografische Merkmale dieser Gegend, deren Kultur und Traditionen umfassend im Ethnografischen Museum von Grandas de Salime dargestellt werden.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Sierra de Carondio und Sierra Valledor
GPS:+43.275377,-6.788616
Ankunft »