Aktivtourismus
in Asturien

Mehr als ein Drittel der Fläche unserer Provinz ist Naturschutzgebiet. Das sind mehr als 10.600 Quadratkilometer Fläche, in der sich auch sechs Biosphärenreservate befinden. Asturien ist die spanische Provinz mit der zweitgrößten Anzahl an Biosphärenreservaten des weltweiten MAB-Programms (Man and the Biosphere) und weist dabei die größte Dichte an Naturschutzgebieten der Welt auf. Nicht umsonst gilt Asturien als Naturparadies.
Skigebiet Fuentes de InviernoSkigebiet Fuentes de Invierno.

Traumhafte Landschaften, die fast wie absichtlich für den Aktiv- und Sporttourismus geschaffen sein scheinen.

Die kleinen jedoch wasserreichen Flüsse sind äußerst vielseitig und gepflegt, sodass die sportlichen Aktivitäten nicht das Ökosystem beeinflussen. Das schroffe Profil der Picos de Europa ist ein Paradies für Bergsteiger und Gebirgswanderer. Der Höhenunterschied der Bergstraßen und die gepflegten Naturwanderwege (Vías Verdes)sind eine Herausforderung für Radfahrer. Die verschneiten Gipfel ziehen im Winter zahlreiche Skifahrer an. Das Kantabrische Meer lässt das Herz der Wassersportler höher schlagen.

Ihre Sicherheit geht vor

Sicherheit geht immer vor, und damit Sie Ihr Abenteuer auch hundertprozentig genießen können, lassen Sie sich von unseren Anbietern für Aktivtourismus beraten und beachten Sie die Hinweise und Ratschläge der örtlichen Experten und Führer. Überprüfen Sie auch Ihre persönliche Ausrüstung und achten darauf, angemessene Kleidung und Materialien mit sich zu führen, über die Wettervorhersage informiert zu sein, etc. Sich der eigenen körperlichen Möglichkeiten bewusst sein und Vorsicht sind Werte, die garantieren, dass Sie den Ausflug in die Natur voll genießen können.

Kletterwege mit Seilen (Klettersteig - Ponga)Kletterwege mit Seilen (Klettersteig - Ponga).
Asturien hat, von den Berggipfeln bis zum Meerspiegel und sogar unter der Erde, alle nötigen Zutaten für den besten Abenteuer-Cocktail; es zählt nämlich mit einer natürlichen Umgebung, die es ermöglicht, das ganze Jahr über eine große Auswahl an Aktivitäten auf dem Land, im Wasser und der Luft auszuüben.

Paddle SurfingPaddle Surfing.
Tauchen. Olla San Vicente (Cangas de Onís)Tauchen. Olla San Vicente (Cangas de Onís).
Asturien war eine der ersten spanischen Provinzen, die sowohl Land- als auch Aktivtourismus angeboten hat, da die Landschaft hier wie eine natürliche „Spielwiese" anmutet, die dazu einlädt, sie aktiv zu erkunden. Den Besuchern steht hier eine lange Liste an traditionellen Abenteuersportarten zur Auswahl: Wandern, Mountainbiking, Klettern, Gleitschirmfliegen, Canyoning, Tauchen, Surfen, etc.

Die Landschaft eignet sich aber auch perfekt für die Ausübung hochmoderner Abenteuersportarten, wie: Rivering, Zorbing, Laser Tag, etc.

Cares-Schlucht (Cabrales)Cares-Schlucht (Cabrales).

Grenzenlose Abenteuer

Die Grenzen Ihrer Abenteuerlust bestimmen Sie; unsere im Aktivtourismus tätigen Unternehmen kümmern sich um die Ideen, Kreativität und Professionalität, die für die Entwicklung und das Angebot dieser Art von Tätigkeiten nötig sind, um den Besuchern unzählige Aktivitäten anzubieten. Von „traditionelleren" bis hin zu den modernsten Freizeitaktivitäten. Es ist schier unmöglich, dass bei all diesen grenzenlosen Abenteuern nicht etwas dabei ist, das Ihnen gefallen könnte.

Picu Urriellu (Cabrales)Picu Urriellu (Cabrales).
Spezialisierte Unternehmen
Wir zählen mit einem breiten Netzwerk von über 180 Unternehmen mit professionellen Führern und modernen Ausrüstungen, die Ihnen faszinierende Aktivitäten in einem sicheren Rahmen anbieten und Ihnen dabei jederzeit das Gefühl vermitteln, dass Sie sich in den besten Händen befinden, um eine unvergessliche Erfahrung zu erleben.

Mit der Familie, dem Partner, mit einer Gruppe von Freunden... Bringen Sie nur Lust mit, sich beim Sport in der Natur zu vergnügen, wir bieten Ihnen die passenden Umgebungen und geeigneten Fachleute. Denn ein Naturparadies kann man nicht besser genießen, als dass man es aktiv erlebt.

Anbieter für den Aktivtourismus


Subir al inicio
Kategorie Gemeinde
  • Gemeinde
  • Allande
  • Aller
  • Amieva
  • Avilés
  • Belmonte de Miranda
  • Bimenes
  • Boal
  • Cabrales
  • Cabranes
  • Candamo
  • Cangas del Narcea
  • Cangas de Onís
  • Caravia
  • Carreño
  • Caso
  • Castrillón
  • Castropol
  • Coaña
  • Colunga
  • Corvera de Asturias
  • Cudillero
  • Degaña
  • El Franco
  • Gijón
  • Gozón
  • Grado
  • Grandas de Salime
  • Ibias
  • Illano
  • Illas
  • Langreo
  • Laviana
  • Lena
  • Llanera
  • Llanes
  • Mieres
  • Morcín
  • Muros de Nalón
  • Nava
  • Navia
  • Noreña
  • Onís
  • Oviedo
  • Parres
  • Peñamellera Alta
  • Peñamellera Baja
  • Pesoz
  • Piloña
  • Ponga
  • Pravia
  • Proaza
  • Quirós
  • Las Regueras
  • Ribadedeva
  • Ribadesella
  • Ribera de Arriba
  • Riosa
  • Salas
  • San Martín de Oscos
  • San Martín del Rey Aurelio
  • San Tirso de Abres
  • Santa Eulalia de Oscos
  • Santo Adriano
  • Sariego
  • Siero
  • Sobrescobio
  • Somiedo
  • Soto del Barco
  • Tapia de Casariego
  • Taramundi
  • Teverga
  • Tineo
  • Valdés
  • Vegadeo
  • Villanueva de Oscos
  • Villaviciosa
  • Villayón
  • Yernes y Tameza
Aktivtourismus-Aktivitäten
Zeige 0 Ergebnisse.