Pico Zorro

Gehe zu Bild Fuchsspitze
Km 0
Km 0

Diese Route beginnt in Les Bedules, einen Platz, den man mit dem Auto von San Juan de Beleño in Richtung Viego erreicht.

Informationen

Les Bedules - Zorro-Gipfel 7

Wir beginnen diese Route in Les Bedules (Ponga), wo wir mit dem Auto von San Xuan/San Juan de Beleño in Richtung Viegu ankommen.

Von dieser Gegend aus kann man Berge wie Tiatordos, Recuencu, Peña Sueves... betrachten.

Wir beginnen die Wanderung auf einem Weg, der in ein Gebiet namens Los Biforcos führt und der an Prau Toru in Richtung Les Foyaques angrenzt, bis wir schließlich Les Llampes (1.300 m) erreichen, wo sich einige verfallene Hütten befinden. Der Weg führt weiter durch einen Schafstall in Richtung des Recuencu-Gipfels.

Wir durchqueren einen Wald auf einem gut markierten Weg, bis wir den aussichtsreichen Pomerín-Pass (1.512 m) erreichen. Von hier aus kann man die Gipfel der beiden Gipfel Luengo und Zorro sehen.
Wieder ein Buchenwald, den wir durchqueren, um in das Antiguo-Tal zu gelangen, von wo aus wir zum Sus-Pass aufsteigen, wobei wir die "majada de las Fuentes" passieren, wo wir Wasser bekommen können, und nun nur noch dem Grat zum Gipfel des Zorro folgen müssen.

Von diesem Gipfel aus hat man einen guten Blick auf einen großen Teil der kantabrischen Gebirgskette, die Picos de Europa, die Täler von Ponga mit ihren herrlichen Wäldern und die Berge von León.

Der Rückweg erfolgt auf der gleichen Strecke.

Landkarte
Fuchsspitze
GPS: 43.14817327384005, -5.148780674451566

Les Belules - Pico Zorro