Ruta de Los Lagos (Covadonga)

Gehe zu Bild Die Route der Seen (Covadonga)
Km 0
Km 0

PR221/PNPE2

Route

Parkhaus Buferrera - Parkhaus Buferrera 5

Die Seen von Covadonga im Herzen der Picos de Europa sind einer der Orte, die man bei einer Reise durch Asturien nicht verpassen darf. Einer dieser magischen Orte, der auch die Möglichkeit bietet, eine Rundwanderung in der Umgebung zu unternehmen, die zu den beliebtesten des Naturparadieses gehört.

Es handelt sich um den PR-PNPE-2, so die offizielle Nomenklatur dieses Wanderwegs im Nationalpark Picos de Europa. Die Strecke von fünf Kilometern wird in etwa zweieinhalb Stunden zurückgelegt, und der Schwierigkeitsgrad wird als gering eingestuft.

Da es sich um einen Rundweg handelt, kann er im oder gegen den Uhrzeigersinn begangen werden. Am häufigsten startet man am Parkplatz Buferrera, dem größten Parkplatz, aber man kann auch etwas weiter oben, am Parkplatz des Ercina-Sees, beginnen.

Vom Parkplatz Buferrera führen Holzstege zum Besucherzentrum Pedro Pidal (im Uhrzeigersinn) oder zum Enol-See (gegen den Uhrzeigersinn), parallel zur Straße. Wenn Sie sich für die erste Variante entscheiden, gehen Sie nach dem Besucherzentrum am besten zuerst zum Aussichtspunkt Mirador del Príncipe de Asturias und dann hinunter zu den Buferrera-Minen, wo sich ein (nicht öffentlich zugänglicher) Stollen befindet, der von der Bergbauvergangenheit dieser Gegend zeugt.

Von hier aus können Sie zum Aussichtspunkt Entrelagos gehen, von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf den Ercina-See auf der einen Seite und den Enol-See auf der anderen Seite haben. Doch zunächst geht es über den Ercina-See, der mehr oder weniger in der Mitte liegt, in den See El Bricial und den Palomberu-Wald, um dann das Enol-Tal zu erreichen, wo sich die Einsiedelei Buen Pastor und die Schutzhütte befinden. Dort angekommen, gehen Sie auf einem angenehmen Weg um den See herum und dann direkt zum Parkplatz.

Es wird ein friedlicher Spaziergang zwischen Kühen, Seen und Wäldern sein!

Landkarte
Die Route der Seen (Covadonga)
GPS: 43.27088979568984, -4.988563999249457

Aparcamiento Buferrera – Centro de Visitantes pedro Pidal – Mirador del Príncipe – Mina de Buferrera – Lago Ercina – Bricial – Hayedo de Palomberu – Vega de Enol – Lago Enol – Aparcamiento Buferera