Verschicken Drucken
Lago del Valle
Somiedo (Zentrum Asturiens)
Fläche
22 ha km2
Max. Höhe
1.560 m
  • Seitdem das Gebiet von Somiedo als Naturpark ausgewiesen wurde, ist die Zufahrt mit dem Auto zum Lago del Valle untersagt.

  • Flora

    Die kleinen Grünalgen mit bis zu 15 cm Stiellänge verteilen sich unterhalb einer Wassertiefe von 2 m, vorzugsweise zwischen 2 und 12 m. Ihr Vorkommen scheint sich erst ab einer Tiefe von 15 m stärker zu vermehren.

    Der in größter Tiefe gefundene Bedecktsamer ist das fadenförmige Laichkraut. Es finden sich auch Schwimmblattpflanzen wie das nur in geringem Maß vorkommende Schwimmende Laichkraut (Potamogeton natans) und der Schild-Wasserhahnenfuß (Ranunculus peltatus) sowie Überwasserpflanzen wie die Gewöhnliche Sumpfbinse (Eleocharis palustris), die seichteres Wasser vorzieht.

    Der schnell austrocknende Bereich ist teils von einigen der o. a. Pflanzen bewachsen sowie von anderen, die die Ressourcen der Gewässer- und Bodenlebensräume ausnutzen wie Sumpfkressen, Weideriche, usw. Es haben sich Weiden und invasive Pflanzen aus ausgetrockneten Becken eingerichtet wie Bruchkräuter, Sumpf-Ruhrkraut, usw. In der Brandungszone ist die Vegetation hingegegen nur gering ausgeprägt.

    Fauna

    Neben anderen Lebewesen ist der See Lebensraum von Moostierchen (Plummatella repens), Schalentieren (Muscheln, Planorbis und Schnecken), Egeln (Erpobdella monostriata und Dina lineata), Wenigborstern (Oligochaeta), Wanzen (Micronecta poweri), Zweiflüglern, Käfern, Eintagsfliegen, Amphibien wie Grasfrosch und Erdkröte (Rana temporaria und Bufo bufo), Forellen und Elritzen.

Die ursprüngliche Lagune, die die Senke am Fuß des Talkessels ausfüllte, war ca. 15 m tief und nierenförmig ausgebildet.

Nach den erfolgten Arbeiten zur Erhöhung seiner Aufnahmekapazität und Nutzung, ist der Lago del Valle der flächenmäßig größte See in der Region. Aufgrund seiner besonderen Lage und der landschaftlichen Reize zählt er zu den beliebtesten asturischen Seen.

Der Lago del Valle bildet zusammen mit den Lagos de Saliencia den als Naturdenkmal ausgewiesenen Seenkomplex von Somiedo.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Lago del Valle
GPS:43.041418,-6.139483
Ankunft »