Verschicken Drucken
Vaqueiro-Markt
Cudillero (Western-Asturien) (San Martín de Luiña)
Typ
Touristisch wertvolle Fest im Fürstentum Asturien
Tage
Erstes Wochenende im August
Mercado Vaqueiro
Oder die Kraft der Tradition

Am ersten Augustwochenende verwandelt sich San Martín de Luiña in ein großes Fest der Vaqueiros, einer ethnischen Gruppe, die sich hauptsächlich der Viehwirtschaft widmet. Der Vaqueiro-Markt ist jeden Sommer eine der großen Attraktionen in Asturien. Rund um den Markt finden zahlreiche Veranstaltungen statt, darunter Ausflüge zu den Almen, Straßenumzüge, traditionelle Musikdarbietungen mit Gesängen, Dudelsäcken usw.

Natürlich dürfen Einblicke in die traditionelle Vaqueiro-Kultur der Region nicht fehlen und daher sind Ochsen und Karren ebenso zu sehen wie etwa die Darstellung einer Vaqueiro-Hochzeit. Nicht zu vergessen das typische Kunsthandwerk oder die Vaqueiro-Menüs, die in den Restaurants der Gegend angeboten werden. Und natürlich gibt es immer auch Veranstaltungen für Kinder.

Alles in allem, eine echte Hommage an die Vaqueiro-Kultur und an die ländliche Welt Asturiens vor der wunderschönen Kulisse des Orts San Martín de Luiña. Freizeit einmal anders: Der Vaqueiro-Markt versetzt Sie in eine andere Zeit!

icono
Vaqueiro-Markt
GPS:43.544619, -6.224733
Ankunft »