Verschicken Drucken
Fest der bemalten Eier in Pola de Siero
Siero (Zentrum) (Pola de Siero)
Typ
Veranstaltungen von touristischem Interesse
Tage
Dienstag nach Ostersonntag
Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken
Fest der bemalten Eier in Pola de Siero - Künstlerische Tradition

Dieses Fest findet am Dienstag nach Ostersonntag statt. Bereits in den ersten Morgenstunden werden in der historischen Stadtmitte von Pola de Siero eigens für das Fest geschmückte Stände aufgestellt, in denen sich bemalte Eier („Huevos Pintos") bewundern und erwerben lassen. Die Eier kommen in unterschiedlichen Größen und sind sehr verschieden dekoriert; die meisten sind jedoch mit Motiven der asturischen Kultur sowie mit verschiedenen Sprüchen oder Symbolen versehen.
Ein ganz besonderer Moment dieses Festes ist die Segnung der bemalten Eier auf dem Rathausplatz. Danach ist es Zeit für reichliche Mengen an Apfelwein, guter Gastronomie, Dudelsackmusik und Feststimmung, die zu guter Letzt mit einer Tanzkapelle bis zum Morgengrauen anhält.
Der Ursprung dieser Tradition der bemalten Eier ist einige Jahrhunderte alt, jedoch unbekannt. Sie wurde in Siero von Generation zu Generation mündlich weitergegeben und steht wahrscheinlich (und dies ist nur eine Annahme) mit den Mitteleuropäern in Verbindung, die einwanderten, um in den ersten Steinkohleminen von Siero und Langreo zu arbeiten.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Fest der bemalten Eier in Pola de Siero
GPS:43.393427, -5.660276
Ankunft »