Verschicken Drucken
Fest von Santa María Magdalena in Cangas del Narcea
Cangas del Narcea (Western-Asturien) (Cangas del Narcea)
Typ
Fest von touristischem interesse im Fürstentum Asturien
Tage
22. Juli
Die perfekte Ergänzung zum Carmen-Fest

Das Fest von Santa María Magdalena in Cangas del Narcea ist eng mit dem Carmen-Fest verknüpft. Besser gesagt, das Magdalena-Fest ist eine Verlängerung des Carmen-Fests und eine neue festliche Episode, die dafür sorgt, dass die Bewohner von Cangas fast den ganzen Juli hindurch nur für ihre Andacht und Prozessionen leben.

Das Fest erreicht seinen Höhepunkt sechs Tage nach dem Carmen-Fest und fällt dieses Jahr auf den 22. Juli. An diesem Tag findet eine Prozession, ein Gottesdienst in der Basilika, ein Raketenfeuerwerk zu Ehren der Jungfrau und natürlich ein Picknick auf dem Land und eine lebhafte Kirmes statt.

Dieses Fest ist der Höhepunkt mehrerer Wochen ununterbrochenen Vergnügens und guter Stimmung. Cangas füllt sich dabei mit Touristen, Ortsansässigen und Einheimischen, die ihr Land verlassen haben und jedes Jahr zurückkehren, um sich der Familie, dem Schießpulver und der Andacht zu widmen. Und natürlich finden zu diesem Fest zahlreiche unterhaltende und kulturelle Aktivitäten statt, die sich über den ganzen Juli verteilen.

icono
Fest von Santa María Magdalena in Cangas del Narcea
GPS:43.177883, -6.549943
Ankunft »