Die bedingungen

Kulturpass

Kulturpass: Die bedingungen

Kulturpass: Die bedingungen
1.- Der Pasaporte Cultural (im Folgenden: Kulturpass) unterliegt den Regeln und Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und derjenigen, die im Folgenden festgelegt werden. Die Verwendung des Kulturpasses setzt die vollständige Akzeptanz durch den Inhaber voraus, unbeschadet etwaiger künftiger Änderungen.
2.- Der Inhaber des Kulturpasses verpflichtet sich, diesen jederzeit unter Beachtung der Einhaltung der hier aufgeführten Regeln zu nutzen. Der Kulturpass ist personengebunden und nicht übertragbar und ermöglicht dem Inhaber den Zugang zu besonderen Vorteilen wie Ermäßigungen und Sonderangeboten in den von der Sociedad Pública de Gestión y Promoción Turística y Cultural del Principado de Asturias S.A.U. (im Folgenden das Unternehmen) verwalteten Einrichtungen.
3.- Beim Kauf von Eintrittskarten oder Tickets an einem Kassenschalter ist es immer notwendig, Ihren Kulturpass und ein amtliches Ausweisdokument vorzulegen, um von Ermäßigungen oder Vorteilen zu profitieren. Der Kulturpass muss von seinem Inhaber in dem für die Unterschrift vorgesehenen Bereich unterzeichnet werden. Die Vorteile dürfen nicht mit anderen Angeboten kumuliert werden, es sei denn, dies ist in den Bedingungen für jedes einzelne Angebot ausdrücklich angegeben. Der Kulturpass kann von jeder Person beantragt werden, die mindestens 18 Jahre alt ist.
4.- Der Inhaber des Kulturpasses muss die Eintrittskarten oder den Zahlungsnachweis aufbewahren, falls es zu Konflikten in Bezug auf die Rechte aus der Nutzung des Kulturpasses kommt. Die maximale Anzahl der ermäßigten Eintrittskarten, die vom Inhaber desselben Kulturpasses gekauft werden können, ist diejenige, die vom Unternehmen für jede Aktivität/Veranstaltung festgelegt wird, die in die Werbeaktion des Kulturpasses einbezogen ist.
5.- Der Reisepass gilt für die Dauer des Aufenthalts des Inhabers im Fürstentum Asturien. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Vorteile, Vorteile und Rechte des Kulturpasses jederzeit durch Ankündigung und sichtbare Kommunikation in den von ihm verwalteten Geräten, beim Empfang der kooperierenden Einrichtungen und auf der Website zu ändern www.turismoasturias.es/de/pasaporte-cultural.
6.- Das Unternehmen kann den Kulturpass mit sofortiger Wirkung kündigen, solange eine unsachgemäße Verwendung durch den Inhaber oder Dritte festgestellt wird. Ebenso behält sich das Unternehmen das Recht vor, diese Werbeaktion jederzeit zu widerrufen und die interessierten Parteien gemäß den Bestimmungen von Absatz 5 zu informieren.
7.- Im Falle eines Verlustes oder Diebstahls des Reisepasses verpflichtet sich der Inhaber, den Verlust telefonisch unter +34 902 300 202, per E-Mail an folgende Adresse zu melden: citpa.oviedo@turismoycultura.asturias.es oder an den Verkaufsstellen, um betrügerische Nutzung zu vermeiden, und um einen neuen Kulturpass kostenlos zu erhalten, mit dem Sie erneut die gleichen Privilegien in Anspruch nehmen können.
8.- Der Inhaber kann die Kündigung des Kulturpasses beantragen, indem er sich schriftlich an das Touristeninformationszentrum des Fürstentums Asturien (CITPA) unter der in Abschnitt 9 dieser Verordnung angegebenen Adresse wendet.
9.- Der Inhaber kann zusätzliche Informationen in jeder der von dem Unternehmen verwalteten Einrichtungen unter der Telefonnummer +34 902 300 202 und per E-Mail erhalten: citpa.oviedo@turismoycultura.asturias.es. Sie können Sie Ihre Daten auch im Centro de Informacion Turistica del Principiado de Asturias (CITPA) an der Plaza de la Constitución 4 in Oviedo oder bei der Rezeption des Arbeitskreises Ciudad de La Cultura, Calle Luis Moya Blanco 261 in Gijón, aktualisieren, Vorfälle melden oder evtl. Ansprüche geltend machen.
10.- Die Vertragspartner vereinbaren ausdrücklich, dass sie sich im Falle eines Konflikts der Zuständigkeit der Gerichte der Stadt Gijón unterwerfen.
11.- Gemäß den Bestimmungen der LOPD 15/1999 werden Sie darüber informiert, dass die Daten, die Sie durch das Ausfüllen dieses Formulars angeben, in die entsprechende Datei der Sociedad Pública de Gestión y Promoción Turística Cultural del Principado de Asturias, S.A.U. aufgenommen werden, um sie automatisch für den internen Gebrauch sowie für die Bereitstellung und Lieferung von Informationen, Programmen und Werbeaktionen durch die Stelle bei der Förderung von Projekten, die von ihr gefördert werden, zu verarbeiten. Sie werden auch über die Möglichkeit informiert, Ihre Rechte auf Zugang, Löschung, Berichtigung und Widerspruch auszuüben, indem Sie an die Adresse des für Dateien Verantwortlichen schreiben: Sociedad Pública de Gestión y Promoción Turística Cultural del Principado de Asturias, S.A.U. Ciudad de La Cultura, c/Luis Moya Blanco, 261, 33203 Gijón (Spanien).
Subir al inicio
Warten auf die Ergebnisse...
Warten auf die Ergebnisse...