Verschicken Drucken
La Regalina in Cadavedo
Valdés (West) (Cadavedo)
Typ
Veranstaltungen von touristischem Interesse
Tage
letzten Sonntag im August
La Regalina in Cadavedo
La Regalina in Cadavedo - Der Traum des Pater Galo mit Blick aufs Meer

Kaum ein Fest in Asturien hat seinen Ursprung einem dermaßen wichtigen intellektuellen Humanisten wie Pater Galo zu verdanken. Pater Galo wurde in Cadavedo geboren und war ein kosmopolitischer, äußerst kultivierter, mehrsprachiger Priester und Schriftsteller in asturischer Sprache. Er gründete dieses Fest im Jahr 1931; seitdem findet es jeden letzten Sonntag im August statt.

Ein anderes Merkmal von La Regalina ist, dass das Fest unter freiem Himmel auf dem Feld „La Garita", neben der Wallfahrtskirche Santa María de Riégala stattfindet. Von hier aus genießt man einen wunderbaren Blick auf die Küste und deren einzigartige Klippenlandschaft.

La Regalina ist eine der wichtigsten Sommerveranstaltungen der Gemeinde Valdés und sowohl dank seines Ursprungs und Merkmale ein äußerst herzliches Fest mit treuen Anhängern, das immer wieder für Bewunderung sorgt.

icono
La Regalina in Cadavedo
GPS:43.554803, -6.372554
Ankunft »