Verschicken Drucken
Geburtshaus von Jovellanos
Gijón (Zentrum Asturiens)
Kontakt Anschrift
Plaza de Jovellanos, S/N. 33201 Gijón
Telefon
985 185 152 / 985 185 154
E-Mail museojovellanos@gijon.es Webseite
Bemerkungen

  • Führungen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (min. 10 und max. 25 Pers.) - 1 €/Pers.
  • Bibliothek und Dokumentationszentrum.
  • Temporäre Ausstellungen.
  • Didaktische Programme.
  • Garderobe.
  • Bücherverkauf.
  • Audioguide - 1,60 € (1 € mit der Gijón Card)

  • Dienstag bis Freitag: 9:30-14:00 und 17:00-19:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertage: 10.00-14.00 und 17.00-19.30 Uhr

    Das Museum ist montags ganzjährig, am 1. und 6. Januar, Karnevalsdienstag, 15. August und 24. 25. und 31. Dezember geschlossen


    Eintritt frei

Das Geburtshaus-Museum von Jovellanos dient der Erhaltung und Verbreitung des Werks des Gelehrten aus Gijón.

Gaspar Melchor de Jovellanos war einer der wichtigsten Exponenten der spanischen Aufklärung. Das gleichnamige Geburtshaus-Museum befindet sich in einem zwischen Ende des 14. Jh. und Anfang des 16. Jh. errichteten Herrenhaus, in dem der Schriftsteller 1744 geboren wurde. Er starb 1811 im asturischen Fischerdorf Puerto de Vega.

Bereits zu Lebzeiten von Jovellanos wurde das Gebäude mehrmals an der Fassade und im Inneren umgebaut. In den 50er Jahren des 20. Jh. wurde mit den Arbeiten für die Umwandlung in ein Museum begonnen, das schließlich 1971 eröffnet wurde. An das Gebäude angrenzend befindet sich in der Kapelle "Capilla de los Remedios" das Mausoleum von Jovellanos.

Seit seiner Eröffnung ist das Museum auf die Verbreitung und Forschung zur Figur des Gelehrten sowie auf Erhalt, Dokumentation, Forschung und Verbreitung des städtischen künstlerischen Erbes ausgerichtet.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Geburtshaus von Jovellanos
GPS:43.545866,-5.662634
Ankunft »