Ruta Valle del Lago

Gehe zu Bild Lake Valley Route
Km 0
Km 0

PR15.1

Informationen

Tal des Sees - Lago del Valle 12

Die Route beginnt in der Ortschaft Valle de Lago, in der Gemeinde Somiedo. Es handelt sich um einen praktisch geraden und ansteigenden Weg, der uns zum Lago del Valle führt.

Zweieinhalb Kilometer nach dem Start der Route kommen wir an eine Abzweigung, an der wir den rechten Weg nehmen. Von hier aus sehen wir auf der linken Seite bereits die für diese Gegend typischen Teitos, Hütten mit einem Dach aus Pflanzen. Sie haben einen rechteckigen oder quadratischen Grundriss und die Wände sind aus Mauerwerk; das Dach besteht typischerweise aus einem Holzgerüst, das ein Pflanzendach trägt, das im Allgemeinen aus Ginster besteht.

Bei Kilometerpunkt 3,40 gibt es eine Abzweigung, an der wir den Weg nach rechts nehmen, an der Seite des Berges entlang, südlich von unserem Standort. Etwa 500 Meter weiter können wir den spektakulären Panoramablick auf das Tal von der "braña del Gabitón" aus genießen. Hier können wir noch mehrere Teitos sehen.

Nach den ersten 5 Kilometern kommen wir an eine weitere Weggabelung, an der wir uns für den Weg nach links entscheiden. Wenige Meter weiter müssen wir eine felsige Stelle überqueren, so dass wir aufpassen und vorsichtig vorankommen müssen.

Nach etwa einem Kilometer können wir einen ersten Blick auf den Lago del Valle werfen. Wir umrunden den See im Uhrzeigersinn. Nach etwa 500 Metern erreichen wir den höchsten Punkt der Route und müssen in östlicher Richtung weitergehen, um den Abstieg zum Dorf Valle de Lago zu beginnen.

Wenn wir uns bei Kilometer 9,20 dem Ende der Route nähern, können wir zu unserer Rechten den Teito de Corba sehen, und wenn wir geradeaus weitergehen, erreichen wir Valle de Lago, wo wir unsere Route beenden.

Landkarte
Lake Valley Route
GPS: 43.0603473198258, -6.17219266007522

Sie kann mit dem Mountainbike zurückgelegt werden, wobei die drei Pisten zu berücksichtigen sind.