Verschicken Drucken
Villanueva de Oscos
Comarca (Oscos-Eo)
Kontakt Anschrift
Plaza del Ayuntamiento. 33777 Villanueva de Oscos
Telefon
985 626 084 / 985 626 124
Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken
    • Klosterkomplex Santa María de Villanueva de Oscos.
    • Brot-Ökomuseum.
    • Gold-, Eisenerz, Kupfer-, Blei und Zinkminen.
    • Wander- und Geocaching-Routen.
  • Über die Landstraße AS-11

  • Bevölkerung: 404 Einwohner

    Fläche: 72,98 km2

Villanueva de Oscos, ein Paradies zum Wandern und für "Geocaching", ist ein Beispiel für die "nackte Architektur" des asturischen Westens. Empfehlenswert ist ein Besuch des Öko-Brotmuseums, des Klosterkomplexes Santa María im Hauptort der Gemeinde oder eine Wanderung auf einer der zahlreichen Bergarbeiterrouten.

Wie die beiden anderen Mitglieder des Landkreises ist auch die Gemeinde Villanueva de Oscos für den Reisenden eine wahre Oase des Friedens. Die anmutige und stille Natur lädt zu einem Spaziergang oder einer Radfahrt ein. Auf Umweltfreundlichkeit wird in der Gemeinde viel Wert gelegt, davon zeugen die vielen Wanderrouten und auch Geocaching-Aktivitäten. Angeboten wird auch ein umfangreiches Netzwerk an touristischen Serviceleistungen, um die typische Atmosphäre im Westen Asturiens und das Feinste aus der traditionellen Küche zu genießen.

Grundlage dieser Küche ist die ökologische Herstellung von Brot nach Hausrezepten, eine Erfahrung, die beim Besuch des Öko-Brotmuseums gemacht werden kann, nicht nur wegen der Erläuterungen auf der Führung sondern auch, weil man vielleicht selbst Brot in einem Workshop backen kann. In der ganzen Gegend können wir auch überall die typische Baukunst fotografieren, die vom Architekten Félix Gordillo "nackte Architektur" getauft wurde und deren Charakteristika Naturstein, schwarzer Schiefer, Holz und Glas sind. Beim Thema Architektur sollte man auch nicht aus Villanueva abreisen, ohne dem Klosterkomplex Santa María einen Besuch abgestattet zu haben. In dieser, wie auch in anderen Gemeinden des westlichen Asturiens lagerten Goldreserven des Römischen Reichs. Erhalten sind Reste jener Goldminen wie auch des Abbaus anderer Erze wie Eisen, Kupfer, Blei und Zink.

Virtueller Besuch
Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Villanueva de Oscos
GPS:43.3113918,-6.9864039
Ankunft »