Verschicken Drucken
Playa Arenal de San Martín
Llanes (Osten Asturiens)
Zugänge
Schwierig zu Fuß
Art von Strand
  • Weißer Sand
Serviceleistungen
  • Wellenreiten
Länge 300 m.
Llanes (Osten Asturiens)
Playa Arenal de San Martín

Ein zu entdeckendes Paradies mit Wellen und kristallklarem Wasser

Unter den Stränden von Llanes gibt es einige wenig besuchte, fast unberührte Paradiese. Einer von ihnen ist der Strand San Martín, der eigentlich diesen Strand und die Playa de Portiello umfasst, die sich bei Ebbe miteinander verbinden.

Es ist eine windige Bucht, ohne Serviceanlagen, mit weißem Sand und starker Brandung, die von vielen Surfern genutzt wird. Bemerkenswert sind die auf den Jakobsweg zurückgehenden Reste der Einsiedelei San Martín, der auf seiner Küstenstrecke am Strand entlangführt. Bei Flut werden einige Sandbereiche vollständig vom Wasser überspült.

Bemerkungen

Naturschutzgebiet Östliche Küste

FKK-Strand

+43.432194,-4.795506
Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Playa Arenal de San Martín
GPS:+43.432194,-4.795506
Ankunft »