Verschicken Drucken
Playa de Arnao (Castropol)
Castropol (Westen Asturiens)
Zugänge
Zu Fuß und mit Auto
Art von Strand
  • Feiner goldener Sand
Serviceleistungen
  • Duschen
  • Toiletten
  • Parkplatz
  • Behindertengerecht
  • Freizeitareal
  • Rettungsschwimmer
  • Angeln und Unterwasserfischen
Weitere Serviceleistungen
Länge 450 m.
Castropol (Westen Asturiens)
Playa de Arnao

Die wunderbare Küste im äußersten Westen Asturiens

Kurz bevor die Brücke "Puente de los Santos", die das Fürstentum mit Galicien verbindet, den Fluss Eo überquert, biegt rechterhand eine Abzweigung zur Playa de Arnao ab, dem westlichsten asturischen Strand. Mit feinem weißen Sand und klarem ruhigen Wasser bietet Arnao eine prächtige Aussicht auf die galicische und asturische Küste.

Der inmitten des partiellen Naturreservats der Ría del Eo liegende Strand ist leicht zugänglich, mit guten Anlagen und Rettungsdienst im Sommer. Bei Flut verringert sich der Sandbereich erheblich.

Bemerkungen

Gehört zum Biosphärenreservat Oscos-Eo.

+43.549084,-7.021937
icono
Playa de Arnao
GPS:+43.549084,-7.021937
Ankunft »