Verschicken Drucken
Playa de Barayo
Valdés (Westen Asturiens)
Zugänge
Einfach zu Fuß
Art von Strand
  • Feiner dunkler Sand
Serviceleistungen
  • Parkplatz
  • Wellenreiten
  • Angeln und Unterwasserfischen
Länge 700 m.
Valdés (Westen Asturiens)
Playa de Barayo

Naturreservat aus Sand, Dünen und Marschland

Das Naturreservat Barayo besteht aus dem letzten Abschnitt des gleichnamigen Flusses, Dünen, Marschland und einem wilden Strand mit dunklem Sand, der von FKK-Anhängern besucht wird.

Der Strand wird aus zwei Sandstreifen gebildet, einer zieht sich an der Küste entlang, der andere bildet das Ufer der Flussmündung.

Man erreicht ihn zu Fuß über einen Feldweg oder indem man über die in die Steilküste gehauenen natürlichen Stufen hinabsteigt. An beiden Strandenden wurden große Parkplätze angelegt.

+43.561548,-6.615143
icono
Playa de Barayo
GPS:+43.561548,-6.615143
Ankunft »