Verschicken Drucken
Playa de Borizu
Llanes (Osten Asturiens)
Zugänge
Zu Fuß und mit Auto
Art von Strand
  • Goldener Sand
Serviceleistungen
  • Gaststättenservice
  • Duschen
  • Toiletten
  • Parkplatz
  • Behindertengerecht
  • Rettungsschwimmer
Weitere Serviceleistungen
Länge 400 m.
Llanes (Osten Asturiens)
Playa de Borizu

Bei Ebbe ist der Strand mit der Insel Borizu verbunden

Die Playa de Borizu ist einer der Strände von Celorio neben Las Cámaras (bzw. Playa de los Frailes) und Palombina. Er ist zwar nicht so stark bebaut wie die anderen, hat mit ihnen aber die hohe Anzahl an Badegästen, das kristallklare Wasser und den weißen Sand gemein.

Als Besonderheit ist bemerkenswert, dass der Strand sich bei Ebbe mit der Insel Borizu bzw. Arnielles über eine Sandbank verbindet, was ihn landschaftlich noch interessanter macht und den Übergang von Flut zu Ebbe zu einem schönen Schauspiel werden lässt. Er diente als Kulisse in den Filmen "Remando al viento" (Gonzalo Suárez, 1988) und "You're the one" (José Luis Garci, 2000).

Bemerkungen

Naturschutzgebiet Östliche Küste

+43.435713,-4.813811
icono
Playa de Borizu
GPS:+43.435713,-4.813811
Ankunft »