Verschicken Drucken
Playa de Moniello
Gozón (Zentrum Asturiens)
Zugänge
Zu Fuß und mit Auto
Art von Strand
  • Kieselsteine
Serviceleistungen
  • Duschen
  • Parkplatz
Länge 80 m.
Gozón (Zentrum Asturiens)
Playa de Moniello

Eine kleine felsige, noch heute als Bootsanleger genutzte Bucht

Moniello ist eine kleine felsige Bucht westlich von Luanco. Sie ist nach Westen durch die Landspitze "Punta de Moniello" geschützt und wird auch heute noch als kleiner Bootshafen genutzt. Ganz in der Nähe befindet sich ein sehr gut ausgestattetes Freizeitareal.

Unter den Anreizen von Moniello sind die unterhalb der Landspitze "Punta de Aguión" liegenden Pools zu erwähnen, die man über einen in der Wohnsiedlung La Corona beginnenden Weg erreicht. Es handelt sich um große Kalksteinmassen, in denen sich bei Ebbe natürliche Pools bilden.

Bemerkungen

Vegetationszone und Naturschutzgebiet

+43.629397, -5.794328
Playa de Moniello
icono
Playa de Moniello
GPS:+43.629397, -5.794328
Ankunft »