Verschicken Drucken
Playa de Peñarrubia
Gijón (Zentrum Asturiens)
Zugänge
Zu Fuß
Art von Strand
  • Goldener Sand und Geröll
Serviceleistungen
  • Duschen
  • Parkplatz
  • Wellenreiten
Länge 550 m.
Gijón (Zentrum Asturiens)
Playa de Peñarrubia

Umringt von einer geologisch sehr wertvollen Steilküste

Die Playa de Peñarrubia ist ein schmaler Sand- und Geröllstreifen, umgeben von hohen Felsklippen, die einen großen fossilen Reichtum bergen. Der Zugang ist schwierig und kann aufgrund möglichen Steinschlags auch gefährlich sein, was gelegentlich zur Schließung des Strandes führt.

Die Zahl der Badegäste an diesem von FKK-Anhängern besuchten Strand ist schwankend. Er eignet sich ausgezeichnet zur Ausübung verschiedener Wassersportarten wie Unterwasserfischen, Tauchen, Wellenreiten, Windsurf oder Stehpaddeln. In der Umgebung kann man auch hervorragend wandern.

Bemerkungen

FKK-Strand

+43.551606, -5.624444
Playa de Peñarrubia
icono
Playa de Peñarrubia
GPS:+43.551606, -5.624444
Ankunft »