Verschicken Drucken
Playa de Poo
Llanes (Osten Asturiens)
Zugänge
Einfach zu Fuß und Auto
Art von Strand
  • Weißer Sand
Serviceleistungen
  • Gaststättenservice
  • Duschen
  • Parkplatz
  • Rettungsschwimmer
Länge 150 m.
Llanes (Osten Asturiens)
Playa de Poó

Bei Flut entsteht ein natürlicher Salzwasserpool

Dieser trichterförmige Strand, an dem es schwierig ist, das Meer am Ende der Klippen zu erspähen, liegt an der Mündung eines "Río Vallina" genannten kleinen Baches. Bei steigender Flut dringt das Meer durch den Kanal, der sich im Lauf der Jahrhunderte geformt hat, und bildet einen gemächlich daliegenden, nicht sehr tiefen Swimming-Pool. Aus diesem Grund ist es ein beliebter Familienstrand, da das Baden hier sehr sicher ist.

Man erreicht den Strand mit dem Auto oder zu Fuß ab Poó. Er verfügt über einen kleinen, für die hohen Badegastzahlen nicht ausreichenden Parkplatz und ist von Wiesen umgeben.

Bemerkungen

Naturschutzgebiet Östliche Küste

+43.429430,-4.785183
Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Playa de Poó
GPS:+43.429430,-4.785183
Ankunft »