Verschicken Drucken
Playa de Porcía
El Franco (Westen Asturiens)
Zugänge
Zu Fuß und mit Auto
Art von Strand
  • Feiner goldener Sand
Serviceleistungen
  • Toiletten
  • Parkplatz
  • Angeln und Unterwasserfischen
Länge 240 m.
El Franco (Westen Asturiens)
Playa de Porcía

Flusswindungen und Inselchen in einer andersartigen Bucht

Porcía ist ein dreiecksförmiger Strand mit Sand und Rollsteinen, der von den Gemeinden El Franco und Tapia de Casariego geteilt wird. Hier mündet der gleichnamige Fluss, der die natürliche Gemeindegrenze bildet. Bemerkenswert sind die Flusswindungen und "Islotes del Boy" genannten Inselchen.

Er ist leicht zugänglich und verfügt über gute Serviceanlagen. Vom Strand kann man die Reste eines Verladeplatzes für Eisenerz und mehrere Poller zum Festmachen der Schiffe erkennen. Der Strand ist viel besucht, was sicherlich auf seine Schönheit, den goldenen Sand und das besonders ruhige Wasser zurückzuführen ist.

+43.562570,-6.875401
icono
Playa de Porcía
GPS:+43.562570,-6.875401
Ankunft »