Verschicken Drucken
Playa de Santa Gadea / Pantorga
Tapia de Casariego (Westen Asturiens)
Zugänge
Zu Fuß und mit Auto
Art von Strand
  • Goldener Sand
Serviceleistungen
  • Duschen
  • Behindertengerecht
  • Wellenreiten
  • Angeln und Unterwasserfischen
Länge 200 m.
Tapia de Casariego (Westen Asturiens)
Playa de Santa Gadea / Pantorga

Landschaftliche Schönheit verbindet sich mit ökologischem Reichtum

Auf der linken Seite des Strandes erheben sich hintereinander drei Inselchen aus dem Meer, die "Las Pantorgas" genannt werden. Diese wunderschönen Felsformationen begrenzen den Strand und geben ihm seinen Namen.

Die bei Flut fast vollständig überspülte Bucht besteht aus gelbbraunem Sand und Rollsteinen. Der semiurbane Strand ist sehr sicher zum Baden, ist gut zugänglich und ein idealer Ort für Sportfischer und Windsurfer.

Die Inseln sind der Lebensraum für in dieser Gegend einzigartige geschützte Arten.

+43.555555,-6.987388
Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Playa de Santa Gadea / Pantorga
GPS:+43.555555,-6.987388
Ankunft »