Verschicken Drucken
Playa de Torimbia y Portacos
Llanes (Osten Asturiens)
Zugänge

Zu Fuß

Art von Strand
  • Weißer Sand
Serviceleistungen
  • Duschen
  • Parkplatz
  • Rettungsschwimmer
Länge 500 m.
Llanes (Osten Asturiens)
Playa de Torimbia y Portacos

Seit Jahrzehnten das FKK-Aushängeschild in Asturien

Der westlich von der Playa de Toranda gelegene und von einer großartigen Steilküste umfasste Strand Torimbia ist seit den 60er Jahren ein legendärer FKK-Strand in Asturien. Der ausgedehnte, muschelförmige und nur zu Fuß erreichbare goldene Sandstrand hat seinen Reiz im Lauf der Jahre nicht verloren.

Man erreicht Torimbia auf einem asphaltierten Weg, der in Niembro beginnt, Toranda hinter sich lässt und zum Kap Prieto hinaufführt. Der Abstieg zum Strand erfolgt entweder über eine Schotterpiste oder über schmale Pfade, die zum östlichen Strandende hinabführen. Im Sommer hat eine Strandbar geöffnet.

Bemerkungen

Naturschutzgebiet Östliche Küste

FKK-Strand

+43.44282,-4.85257
icono
Playa de Torimbia y Portacos
GPS:+43.44282,-4.85257
Ankunft »