Verschicken Drucken
Playa de Valle y Sevalle
Llanes (Osten Asturiens)
Zugänge
Schwierig zu Fuß
Art von Strand
  • Weißer Sand und Felsen
Länge 120 m.
Llanes (Osten Asturiens)
Playa de Valle y Sevalle

Eine schwer zugängliche Bucht zwischen Toranda und Torimbia

Die Playa de Valle bzw. Sevalle liegt vor dem Dorf Niembro am Küstenabschnitt zwischen Toranda und Torimbia. Es ist ein kleiner, abgelegener, muschelförmiger Strand mit Sand und Felsen und einem beginnenden Dünensystem auf der an die umliegenden Wiesen angrenzenden Fläche. Bei Ebbe verbindet er sich mit Toranda. Die Brandung ist mäßig und er ist nicht sehr stark besucht.

Der Zugang ist kompliziert, außer wenn man bei Ebbe am Strand entlang geht, da es keinen gekennzeichneten Weg gibt. Das Auto kann man in Toranda parken.

Bemerkungen

Naturschutzgebiet Östliche Küste

+43.443596,-4.840461
Playa de Valle y Sevalle
Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Playa de Valle y Sevalle
GPS:+43.443596,-4.840461
Ankunft »