Verschicken Drucken
Playa Guadamía / Aguamía
Llanes (Osten Asturiens)
Zugänge
Einfach zu Fuß und Auto
Art von Strand
  • Goldener Sand und Kieselsteine
Serviceleistungen
  • Behindertengerecht
Länge 80 m.
Llanes (Osten Asturiens)
Playa Guadamía / Aguamía

Der in die Felsen gewaschene Strand bildet die Gemeindegrenze zwischen Llanes und Ribadesella

Guadamía ist beispielhaft für eine vom Wasser modellierte Karstlandschaft. Ein länglicher, vom Meer in den Fels gewaschener Strand, dessen Aushöhlungen in den senkrechten Wänden die Porosität des Gesteins offenbaren. Der Ausgang zum Meer ist vom Strand kaum zu erkennen. Bei Flut verwandelt sich der Strand in ein riesiges Schwimmbecken. Bei Ebbe hingegen muss man bis an den Rand der Steilküste gehen, um ein Bad nehmen zu können.

Der Strand liegt, umringt von Wiesen, in einer interessanten landschaftlichen Umgebung. Vom Dorf Llames de Pría ist er einfach zu erreichen.

Bemerkungen

Naturschutzgebiet Östliche Küste

+43.45787,-4.9817
Playa Guadamía / Aguamía
icono
Playa Guadamía / Aguamía
GPS:+43.45787,-4.9817
Ankunft »