Verschicken Drucken
Lastres
Lastres (Colunga)
Kontakt Anschrift
Centro de recepción de Visitantes - Plaza de la Iglesia, 33320
Telefon
985 852 200
E-Mail info@colunga.es Webseite
    • Altstadt.
    • Jura-Museum.
    • Leuchtturm in Luces.
    • Fischauktion im Fischmarkt.
  • Über die Landstraße AS-31

    • Puerto de Lastres
      El Puerto
    • 985 850 606
    • clastres@asturias.org
    • Ch16
    • 43º30"58.03""N,5º16"0.21""W
    • Número de amarres fijos: 170
    • Número de amarres transeuntes: Si
    • Máxima eslora: 15 m
    • Combustible: Diesel/Sin Plomo
    • Calado Bocana: 3 m
    • Calado dársena: Cambia cada 6 horas
    • Luz en amarre
    • Duchas/WC
Lastres, ausgezeichnet mit dem Prinz-von-Asturien-Preis als "Musterdorf", ist eines der schönsten und typischsten Fischerstädtchen an der Küste Asturiens, die Anordnung und Anpassung der Häuser an das Gelände ist bemerkenswert.

Die traditionellen Häuser und gepflasterten Straßen mit ihren unzähligen Freitreppen dringen bis ans Meer vor und verbinden die Aussicht auf den Ozean mit dem Blick auf die majestätische Sierra del Sueve.

Vom Aussichtspunkt San Roque im oberen Teil des Dorfs kann man eine wunderschöne Aussicht auf den Ort, die Strände La Griega und La Isla, die Sierra del Sueve und bei klarer Sicht sogar auf die Picos de Europa genießen. Im Ortsinneren befinden sich die emblematische Kirche "Santa María de Sábada", die die enge Beziehung der Bewohner zum Meer widerspiegelt. Das Walfängerviertel "Barrio de los Balleneros", der Uhrenturm oder die Capilla del Buen Suceso (Kapelle ) sind weitere Sehenswürdigkeiten, die auf einem Rundgang durch Lastres nicht fehlen dürfen, der im Hafen endet, wo sich das eigentliche Leben am Meer, mit dem Einlaufen der Fischerboote, der Fischauktion und der täglichen Arbeit der Frauen, die die Fischernetze flicken, abspielt.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Lastres
GPS:43.515555,-5.267661
Ankunft »