Verschicken Drucken
Etapa 7: Avilés - Muros de Nalón
Km 0
Km 0
Etapa 7: Avilés - Muros de Nalón
21.2 kms
Streckenführung
Avilés - Muros del Nalón
- kms
Beschreibung -

Avilés: Über das Stadtviertel Sabugo, die Plaza del Carbayo, Avenida de Alemania, die Cuesta de San Cristóbal verlassen wir die Stadt und steigen dann Richtung Caicedo ab. Dann links die Abzweigung Richtung Campo del Conde in Castrillón nehmen. Über den Bach Arroyo de La Plata gelangen wir auf der Straße nach Piedrasblancas. Wir folgen der Avenida de Gijón und der Straße Richtung Villar, biegen dann aber links auf den Feldweg Richtung Sierra del Cordel ab.

Von hier aus führt der Weg abwärts nach La Ventaniella (Santiagu‘l Monte). Richtung Westen geht es weiter nach Soto del Barco und dann weiter nach unten über die Straße nach San Juan de la Arena. Auf dem Weg gibt es gleich mehrere Kreuzungen, achten Sie also unbedingt auf die Ausschilderung des Jakobsweges. Jetzt geht es hoch zum Weiler El Castiello und weiter nach Soto del Barco. Auf der Nationalstraße überqueren wir über eine Brücke den Fluss Nalón. Am Ufer entlang führt ein Weg nach Era (links von der N-632) und dann aufwärts zur Gemeindehauptstadt Muros de Nalón.


Informationsstelle (Ausweise und Stempel Amigos del Camino) und Hilfe für Pilger: La Plata (Castrillón) - Tel.: 606 174 460 / 639 358 331 (Montse und José Ramón)