Verschicken Drucken
Goldmuseum (MOA)
Tineo (Westen Asturiens)
Kontakt Anschrift
Barrio San Nicolás. 33873 Navelgas
Telefon
985 806 018
E-Mail info@museodeloro.es Webseite
Bemerkungen

Täglich zwei Führungen.
Laden
Behindertengerecht

  • 1. Juli bis 15. September:
    Dienstag bis Samstag: 11:00-14:00 Uhr und 16:00-20:00 Uhr
    Sonntag: 11:00-14:00 Uhr

    Rest des Jahres:
    Dienstag bis Samstag: 11:00-14:00 Uhr und 16:00-19:00 Uhr
    Sonntag: 11:00-14:00 Uhr

    Montags geschlossen


    Einzelpreis: 2,50 €
    Ermäßigt: 1 €
    Mittwochs Eintritt frei.

Das im Dorf Navelgas (Tineo) liegende Museum ist der Goldgewinnung und ihrer Geschichte in Asturien gewidmet.

Neben den historischen und geologischen Inhalten bietet dieses Museum zur Vervollständigung der Besichtigung einen besonderen Anreiz: das Goldwaschen. In einem Workshop wird interessierten Laien täglich die Möglichkeit geboten, in diese Kunst eingeführt zu werden. Das Goldwaschen hat in diesem Dorf eine lange Tradition, in dem bereits mehre nationale und internationale Meisterschaften ausgetragen wurden.

Navelgas ist das Zentrum des "Tal des Goldes", in dem man auf verschiedenen Wanderrouten weiter in dieses asturische "Eldorado" vordringen und die Fülle an Goldlagern betrachten kann. Es wurden unterschiedliche Abbauverfahren angewendet: vom Goldwaschen bis zum Bruchbau, die die Landschaft, auch nach Jahrhunderten noch sichtbar, geprägt haben.

icono
Goldmuseum (MOA)
GPS:43.403299,-6.543859
Ankunft »