Verschicken Drucken
Ethnografisches Museum in Grado
Grado (Westen Asturiens)
Kontakt Anschrift
La Cardosa, S/N. 33820 Grado
Telefon
985 752 277
E-Mail museoetnografico@ayto-grado.es
  • 10. Mai bis 19. Juli:
    Donnerstag und Freitag: 10:00-14:00 Uhr

    Andere Termine für Gruppen nach Reservierung unter Tel. 985 752 277 oder E-Mail: museoetnografico@aundto-grado.es


    Eintritt frei

Erinnerungen an das bäuerliche Leben in Asturien.

Das 1982 in Grado eröffnete Ethnografische Museum zeigt unterschiedliche Aspekte der traditionellen Lebensweise und bäuerlichen Kultur auf einer Fläche von 500 m², die sich auf zwei Stockwerke verteilt.

DAUERAUSSTELLUNGEN
Die Dauerausstellung gliedert sich in verschiedene Räume, die dem Besucher die traditionelle asturische Lebensweise veranschaulichen.

Im Haus der Kultur befinden sich die Kelter und alle Dinge rund um die Apfelweinkultur.

  • Die Brotkultur mit Dinkel, Handstampfer und einer Wassermühle.
  • Das Haus mit Küche, Holzbänken, Backofen, usw...
  • Ackerbau und Viehzucht: verschiedene Ackergeräte.
  • Traditionelle Handwerke: Schmiede, Korbflechten, Tischlerwerkbank...

 

TEMPORÄRE AUSSTELLUNGEN
Im Haus der Kultur werden jedes Jahr temporäre Ausstellungen wie "Der Dinkel in Asturien" veranstaltet.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Ethnografisches Museum in Grado
GPS:43.395311,-6.061569
Ankunft »