Verschicken Drucken
Marionettenmuseum
Siero (Zentrum Asturiens)
Kontakt Anschrift
La Cabaña, 51 A. 33519 Vega de Poja (Siero)
Telefon
985 724 234 / 686 125 880
E-Mail info@museodetiteres.es Webseite
Bemerkungen

Die Besichtigung ist geführt und dauert zwischen 75 und 90 Minuten. Gruppen über 8 Pers. nach Terminvereinbarung.

  • Oktober bis Mai:
    Sonntag: 17:30 Uhr

    Juni bis September:
    Donnerstag: 18:30 Uhr


    Einzelpreis: 2,50 €

In diesem Museum wird die Marionettenspieltradition als Theaterkunst gezeigt, die seit mehr als zweitausend Jahren auf der ganzen Welt aufgeführt wird.

Die auf Initiative von Joaquín Hernández, Leiter der Marionettentheatergruppe Tragaluz, entstandene Marionetten-Werkstatt, möchte den Besuchern die Welt der Marionetten anhand einer Ausstellung von Puppen und Gegenständen aus aller Welt zeigen und auch, wie die Marionetten in tagtäglicher Arbeit in einer Werkstatt erschaffen werden. Der Besuch des Museums umfasst die Werkstatt und eine Ausstellung:

  • In der Werkstatt wird erklärt, wie die Marionetten gebaut werden, welche Werkstoffe verwendet und wie die Puppen gehandhabt werden.
  • In der Ausstellung können eine große Vielfalt an Marionetten aus allen fünf Kontinenten (Faden-, Schatten-, Hand- und Stabpuppen, usw.) und viele weitere, mit dem Puppenspiel verbundene Gegenstände besichtigt werden.

 

Es werden Riesen- und Miniaturmarionetten gezeigt, alte und moderne, für professionelle Puppenspieler und als Spielzeug, Puppentheater, ausschneidbare Puppen aus Papier, Plakate, Postkarten, Briefmarken, Bücher, Streichholzschachteln, Untersetzer, Kartenspiele, Zigarrenbauchbinden, Sammelbilder, Pins...

Ein Besuch, der die Kleinen begeistern und die Älteren überraschen wird.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Marionettenmuseum
GPS:43.405932,-5.646759
Ankunft »