Verschicken Drucken
Juan-Barjola-Museum
Gijón (Zentrum Asturiens)
Kontakt Anschrift
Trinidad, 17. 33201 Gijón
Telefon
985 357 939
E-Mail mbarjola@asturias.org Webseite
  • Dienstag bis Samstag: 11:30-13:30 Uhr und 17:00-20:00 Uhr
    Sonn- und Feiertage: 12:00-14:00 Uhr

    Montags geschlossen


    Frei

Ausstellung der dem Fürstentum Asturien vermachten Werke des Malers im gleichnamigen Museum.

Das Barjola-Museum ist im ehemaligen Komplex La Trinidad untergebracht, der sich aus dem Jove-Palast, von dem kaum die Hauptfassade erhalten ist und der Kapelle La Trinidad zusammensetzt. Die Kapelle, deren Fassade und Gebäudestruktur im Gegensatz zum Palast erhalten sind, ist ein fantastisches Beispìel für den Barock des 17. Jh. in Gijón.

Das Museum hat vier Geschosse mit einer großen Eingangshalle, in der der Besucher die ganze Höhe und Lichtflut des Gebäudes betrachten und genießen kann. In den drei oberen Stockwerken sind Teile des Werks von Juan Barjola ausgestellt, die sich auf den Zeitabschnitt von Mitte der 50 er bis Ende der 80er Jahre konzentrieren. Im obersten Stockwerk sind die ältesten Bilder zu besichtigen. Das Erdgeschoss dient als Bühne für eines der großen Gemälde der Ausstellung "Die andere Klagemauer", das sich neben der Rezeption und den Büros des Museums befindet.

In der Kapelle La Trinidad werden temporäre Ausstellungen mit Schwerpunkt auf der Bildhauerei veranstaltet.

DAUERAUSSTELLUNGEN
Das Werk, das der extremadurische Maler Juan Barjola dem Fürstentum Asturien vermacht hat. In den drei oberen Stockwerken sind Teile des Werks von Juan Barjola ausgestellt, das sich auf den Zeitabschnitt von Mitte der 50er bis Ende der 80er Jahre konzentriert. Im obersten Stockwerk sind die ältesten Bilder zu besichtigen, bis auf ein Selbstporträt von 1950, das im Foyer ausgestellt ist. Die Arbeiten der 60er und insbesondere der sehr produktiven 80er Jahre sind im zweiten und dritten Stockwerk ausgestellt. Im Erdgeschoss befindet sich das Gemälde "Die andere Klagemauer".

TEMPORÄRE AUSSTELLUNGEN
Das Museum führt etwa 6 Ausstellungen zur Bildhauerei im Jahr durch sowie andere, eher lokale Veranstaltungen wie den Comic-Salon oder Briefmarkenausstellungen.

icono
Juan-Barjola-Museum
GPS:43.544236,-5.663748
Ankunft »