Verschicken Drucken
Avilés
Comarca (Comarca Avilés)
Stadtplan
Kontakt Anschrift
Ruíz Gómez, 24 bajo. 33400 Avilés
Telefon
985 544 325
Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken
Weitere Informationen:

http://www.ayto-aviles.es

    • Rathausplatz und Gartenanlagen des Ferrera-Palasts.
    • Galiana-Straße.
    • Calle de la Cámara und Marktplatz.
    • Niemeyer-Zentrum.
  • Über die Autobahn A-8 und die Nationalstraße N-632

  • Bevölkerung: 83.107 Einwohner.

    Fläche: 26,81 km2

    • Puerto deportivo de Avilés
Kosmopolitisch, seemännisch, mittelalterlich, dynamisch und metropolitan, das ist die Stadt Aviles und ihre Umland.

Eine Handelsgemeinde und -stadt, kosmopolitisch, dynamisch, metropolitan, mittelalterlichen Ursprungs und mit großer Seemannstradition, wir sprechen von Avilés. Die Altstadt, umgeben von Palästen, Gartenanlagen,Springbrunnen, Kirchen, Häusern mit Säulengängen, usw. verleihen der Gemeindehauptstadt ein einmaliges Ambiente. Die majestätische b>Ría fließt direkt am Herzen der Stadt vorbei und damit ist Avilés die einzige Stadt Asturiens, deren Altstadt - eine der besterhaltenen nordspanischen Altstädte - ein Strom zu Füßen liegt.

Avilés, Heimat von Entdeckern wie Pedro Menéndez de Avilés - Eroberer von La Florida auf dem amerikanischen Kontinent - ist eine welt- und innovationsoffene Stadt mit künstlerischer Ader. Das zeitgenössische Avilés hat auch eine große Industrierevolution im Sog der Eisenverhüttungsindustrie erlebt, die eine postindustrielle Landschaft geprägt hat, die das Architekturgenie Oscar Niemeyer zum letzten seiner großen internationalen Werke inspiriert hat: ein Kulturzentrum, das seinen Namen trägt und Symbol der urbanistischen und soziologischen Erneuerung ist, die sich in der Stadt vollzieht.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Avilés
GPS:43.5579523,-5.9246653
Ankunft »