Verschicken Drucken
Eiche in Valentín
Tineo (Westen Asturiens)
  • Die Eiche steht neben der Petruskapelle im Ort Valentín in der Gemeinde Tineo.
Eine sehr alte Eiche, ausgewiesen als Naturdenkmal.

Diese Eiche der Art Quercus Robur ist nicht sehr hoch, ca. 8 m, hebt sich aber durch die Ausmaße ihres Stammes mit einem Durchmesser von 10 m ab. Das Alter der Eiche ist neben ihrem Stammdurchmesser durch Geschichtsdaten belegt, die laut Asturischer Enzyklopädie in Schriftstücken zitiert werden, die vor der Entdeckung Amerikas angefertigt wurden.

Eichen waren weit verbreitet in Asturien, aber die meisten wurden wegen der hohen Qualität und Härte ihres Holzes gefällt, das für den Bau von Hórreos und Paneras (Kornspeicher) und für Balken und Träger in Kirchen und Palästen verwendet wurde.

icono
Eiche in Valentín
GPS:+43.304325,-6.520509
Ankunft »