Verschicken Drucken
Torfmoor in Las Dueñas
Cudillero (Westen Asturiens)
Turbera de las Dueñas
  • Die Torflandschaft Las Dueñas liegt in der Gemeinde Cudillero auf dem Küstenabschnitt zwischen der Landzunge "Punta Castañal" und dem Strand "Concha de Artedo", westlich des Fischerdorfs Cudillero.
Dieses Naturdenkmal ist ein seltenes Beispiel für eine Torflandschaft in der Nähe der Küste.

Es handelt sich um das ausgedehnteste Torfgebiet an der Küste in Asturien mit einer Fläche von fast 27 Hektar. Diese Landschaft gehört zu den prioritären Lebensraumtypen und ihre Pflanzenwelt umfasst mehrere durch die regionale Gesetzgebung geschützte Arten. Das Gebiet gehört zum Naturschutzgebiet an der westlichen Küste.

Das Interesse an diesem Naturraum bezieht sich nicht nur auf die dort wachsende Vegetation, sondern auch auf das Torfmoor selbst, denn diese Ökosysteme kommen viel häufiger in Gebirgslagen vor.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Torfmoor in Las Dueñas
GPS:+43.562046,-6.170625
Ankunft »