Verschicken Drucken
La Pesanca
  • Von Infiesto nimmt man die PI-4, auf der man die Dörfer Espinaredo und Riofabar durchquert und nach ca. 10 km auf das Areal trifft.

    • Zona de seguridad
    • Senderismo
    • Fuente
    • Acceso tráfico rodado
    • Zona de aparcamiento
    • Barbacoa
    • Zona de mesas
Freizeitareal am Fluss in der Nähe von Riofabar in der Gemeinde Piloña.

Eine mit Eichen, Kastanien, usw. bewachsene Aue am Ufer des Infierno, eingefasst von der Sierra de Aves und der Sierra de Gibladiella.

In der Nähe befindet sich auch das Arboretum von Miera, das wegen der vielfältigen Baumarten in botanischer Hinsicht interessant ist.

icono
La Pesanca
GPS:43.266265,-5.335636
Ankunft »