Verschicken Drucken
Mirador de El Picu
Ribadedeva
Kontakt Anschrift

Pimiango

  • Auf der N-634 nimmt man im Dorf El Peral die Abzweigung nach Pimiango. In Pimiango dann der Ausschilderung zur El-Pindal-Höhle folgen.

    • Punto panorámico
    • Senderismo
    • Fuente
    • Acceso tráfico rodado
    • Zona de aparcamiento
    • Zona de mesas
Freizeitareal in Pimiango in der Nähe der El-Pindal-Höhle in Ribadedeva.

Der Rastplatz liegt auf halber Wegstrecke zur El-Pindal-Höhle.

Das oberhalb der Küste von Ribadedeva liegende Areal bietet einen fantastischen Ausblick auf eine Gegend von hohem natürlichen und kulturellen Wert. In der Nähe befinden sich die El-Pindal-Höhle, eine der bedeutendsten Fundstätten von Felskunst in Asturien und das Interpretationszentrum San Emeterio, das den Besucher zu einer Reise von den ersten Siedlungen der Menschen in dieser Gegend, über das Mittelalter bis in die Gegenwart einlädt. Beide Anlagen sind ganzjährig für Besucher geöffnet.

Von einem Aussichtspunkt über dem Meer überblickt man einen Großteil der östlichen Küste Asturiens und des Westens von Kantabrien. Zudem bietet sich dem Besucher in seinem Rücken ein großartiger Ausblick auf die Sierra del Cuera und die Picos de Europa, in denen man bei klarer Sicht den Picu Urriellu deutlich erkennen kann. Der Rastplatz ist mit Bänken, Tischen, Trinkwasserstelle, Grünflächen und Parkplatz ausgestattet. Ein Wanderweg führt ins Dorf Pimiango. Die Zufahrt zum Areal ist für Fahrzeuge frei.

icono
Mirador de El Picu
GPS:43.393596,-4.541667
Ankunft »