Verschicken Drucken
Molín de Peón
Aller
Kontakt Anschrift

El Pino

Foces del Pino
  • Von Cabañaquinta auf der AS-253 in Richtung San-Isidro-Pass bis zum Dorf El Pino. Rechts der Landstraße kann man das Auto auf einem Parkplatz abstellen. Man geht durch das Dorf zum Fluss Braña, folgt den Schildern der Wanderroute "Foces de El Pino" und erreicht nach wenigen Minuten das Freizeitareal.

    • Punto panorámico
    • Senderismo
    • Fuente
    • Acceso tráfico rodado
    • Zona de mesas
Freizeitareal an der Wassermühle "Molín de Peón" in der Nähe der von El Pino, Gemeinde Aller.

Ursprünglich wurde die Wassermühle "Molín de Peón" zum Mahlen und Walken errichtet, heutzutage wird sie als Fischaufzuchtstation vom Anglerverein "El Maravayu" genutzt. Zwei Wanderrouten führen am Areal vorbei: Foces de El Pino-Foces de Ruayer (PR-AS 31) und der Grüne Weg Foyoso (PR-AS 242).

icono
Molín de Peón
GPS:43.102743,-5.518038
Ankunft »