Verschicken Drucken
Trambesagües
  • Von Cangas de Onís fährt man in Richtung Riaño-Pontón. Nach 11 km erreicht man das Dorf Santillán und nimmt eine Abzweigung nach rechts in Richtung Beleño. Nach 400 m erblickt man das Areal an der linken Straßenseite.

    • Zona de seguridad
    • Senderismo
    • Fuente
    • Acceso tráfico rodado
    • Zona de aparcamiento
    • Zona infantil
    • Barbacoa
    • Zona de mesas
    • Accesible autocares
Freizeitareal in einem Kastanien- und Birkenwäldchen nahe Santillán, Gemeinde Amieva.

Das Areal liegt oberhalb des Flusses Ponga, der in Santillán in den Sella mündet und ist mit Bänken, Tischen, Grillstellen, Trinkwasserstelle und Spielplatz ausgestattet. Hier finden sich die typischen "Cuerrias", kleine, runde, ca. 1 m hohe, aus Steinen errichtete Einfriedungen, in denen die frisch gesammelten Esskastanien aufbewahrt wurden, damit sie vollständig reiften und sich leichter von der stacheligen Schale trennen ließen.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Trambesagües
GPS:43.275265,-5.149123
Ankunft »