Verschicken Drucken
Valle
Somiedo (Zentrum Asturiens)
Fläche
0 km2
Nutzung

Hydroelektrische Energie

Aktivitäten

Baden und Wandern

Bemerkungen

Das Staubecken liegt im Naturpark von Somiedo.

  • Schlechte Verkehrsanbindung, die Straßen sind als gefährlich ausgeschildert.
    Anfahrt von Pola de Somiedo auf einer heutzutage asphaltierten Straße zum Valle del Lago. Die letzten 6 km sind auf einer bei trockenem Boden mit dem Auto unbequem zu befahrenden und bei schlammigem Untergrund unbefahrbaren Piste zurückzulegen.

Es liegt 11 km von Pola de Somiedo entfernt inmitten des Seenkomplexes von Somiedo.

Das Staubecken war ursprünglich ein Gletschersee, der größte in der Region. Diese einzigartige Landschaft spiegelt die unberührte und wilde Natur in ihrer ganzen Schönheit wieder. Der Stausee bietet sich für ein erfrischendes Bad an oder man kann Ausflüge in der Umgebung mit atemberaubenden Aussichten unternehmen.