Verschicken Drucken
Lagos de Muniellos
Cangas del Narcea, Ibias (Westen Asturiens)
Max. Höhe
1.100 m
  • Man erreicht die Seen entweder auf der Piste von Tablizas oder über die Alm Los Hormigueros ab dem Kilometerpunkt 35 der Straße zum Connio-Pass, in Richtung Peña del Hórreo über den Bergsattel "Collado del Piélago" nach fast vier Stunden unwegsamen Weges.

  • Flora

    Neben den schwimmenden und an Steinen haftenden Algen, die in den vier Lagunen wachsen, ist in der untersten Lagune das Vorkommen von Igelkolben und einer Blaualge der Art Batrachospermun hervorzuheben. An einer austrocknenden Uferzone der Großen Lagune wächst die Zwiebel-Binse, obwohl in sehr geringer Anzahl.

    In der Randlagune Peña Velosa ähnelt die Vegetation der in den anderen Lagunen, obwohl sie üppiger ist.

    Fauna

    Unter der Makrofauna in den Lagunen sind Köcherfliegen, Zweiflügler, Kriebel- und Zuckmücken, Eintagsfliegen und Amphibien (Spanischer Wassermolch, Erdkröte und Grasfrosch) zu erwähnen, obwohl auch Wanzen, Taumelkäfer und Großflügler, Milben und Spinnentiere sowie Libellen insbesondere in der unteren Lagune (Aeschna cyanea und Kleinlibellen) zu finden sind, in der auch Wasserratten heimisch sind.

    In der Lagune Peña Velosa leben Schalentiere wie Flussmützenschnecke (Ancylus fluviatilis) und Erbsenmuschel (Pisidium) neben den wirbellosen Tieren, die auch in den anderen Lagunen vorkommen.

Der Seenkomplex von Muniellos wird durch die Lagunen La Peña, La Grande, La Honda und La Isla sowie die beiden Randlagunen Peña Velosa und Aveizuna gebildet. Man erreicht sie untereinander nur quer durch die Berge, da sie nicht durch Wege miteinander verbunden sind.

Der Grund der Seen besteht aus einem Bett aus Steinen und Quarzsand. Auf der Oberfläche sammelt sich Blütenstaub und an den Uferrändern Blätter und Moos. Der Grund der Lagune Peña Velosa setzt sich aus von graubraunem Humus bedecktem Quarzgestein zusammen, der ihr ihre dunkle Färbung verleiht. Aveizuna ist eine Lagune am Fuß des Gipfels Bobia Teleyerba.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Lagos de Muniellos
GPS:43.009292,-6.734325
Ankunft »