Ruta Camino Real del Puerto de la Mesa

Gehe zu Bild Camino Real del Puerto de la Mesa
Km 0
Km 0

GR101 - Camino Real del Puerto de la Mesa - Etappe 2

Informationen

Puerto de San Lorenzo - Dolia (Belmonte de Miranda) 16,8

Dieser historische Weg geht auf eine alte Römerstraße zurück, die einst die Meseta mit Asturien verbinden und so die Kommunikation zwischen den Händlern der beiden Regionen erleichtern sollte.

Die ursprüngliche Route führte bis nach Pravia, ist aber heute ab dem Dorf Dolia asphaltiert.

Wir beginnen die Route am San-Lorenzo-Pass, wo es zwei Wege gibt: einen linken, der auf halber Höhe am Hang entlangführt, und einen rechten, der bis zur Antenne hinaufführt. Wir nehmen den ersten, der nach links führt.

Nach etwa 6,8 Kilometern kreuzt der Weg einen anderen landwirtschaftlichen Weg, und wir gehen geradeaus weiter, ohne abzubiegen.
Nach 12 Kilometern ab dem Start der Route kommen wir an eine weitere Kreuzung, die wir ignorieren und geradeaus weiterfahren. Drei Kilometer weiter, bei Kilometer 15, kommen wir nach Venta Porcabezas.

Bei Kilometer 16 gabelt sich die Straße und wir biegen rechts ab, um das Dorf Dolia zu erreichen, das etwa 2 Kilometer entfernt liegt. Wir können die Route auch von diesem Dorf aus beginnen, allerdings in umgekehrter Richtung. Es war das letzte Dorf, das die Händler damals hatten, bevor sie die lange Passage von mehr als 40 Kilometern zur Meseta in Angriff nahmen.

Landkarte
Camino Real del Puerto de la Mesa
GPS: 43.18704403532311, -6.200716816725817