Verschicken Drucken
Tazones
Tazones (Villaviciosa)
Kontakt Anschrift
Oficina de Turismo - Casa de los Hevia, C/ Agua 29, 33300
Telefon
985 891 759
E-Mail turvilla@lacomarcadelasidra.com Webseite
    • Historischer Baukomplex in Tazones.
    • Leuchtturm in Tazones.
    • Naturreservat der Ría de Villaviciosa und Interpretationszentrum.
    • "Ruta del Azabache" (Gagat-Route).
    •  
  • Über die Autobahn A-8 und die Nationalstraße N-634

    • Puerto de Tazones
      El Muelle
    • 985 897 005
    • ctazones@asturias.org
    • Canal 16
    • 43º32"43.91""N,5º23"51.17""W
    • Número de amarres fijos: 7
    • Máxima eslora: 20 m
    • Combustible: Diesel/Sin Plomo
    • Calado Bocana: 2 m
    • Calado dársena: Cambia cada 6 horas
Fischerdorf mit Walfangtradition in der Nähe der Ría de Villaviciosa, allgemein bekannt als der Hafen, in dem Karl V. von Bord ging, als er zum ersten Mal spanischen Boden betrat.

In der Vergangenheit war der Fischerort Tazones ein bedeutender Walfanghafen, in dem Karl V. von Bord ging, als er zum ersten Mal, aus Flandern kommend, spanischen Boden betrat. Heutzutage ist Tazones sehr bekannt für seine Fisch- und Meeresfrüchtegerichte und auch, weil es mit seinen bunten Häusern und Gassen einer der malerischsten Fischerhäfen an der Küste Asturiens ist.

icono
Tazones
GPS:43.545699,-5.397808
Ankunft »