Verschicken Drucken
Archäologisches Museum von Asturien
Oviedo (Zentrum Asturiens)
Kontakt Anschrift
C/ San Vicente, 5. 33003 Oviedo
Telefon
985 208 977
E-Mail info@museoarqueológicodeasturias.es Webseite
  • Mittwoch bis Freitag: 9:30-20:00 Uhr
    Samstag: 9:30-14:00 Uhr und 17:00-20:00 Uhr
    Sonn- und Feiertage: 9:30-15:00 Uhr

    Montags und dienstags geschlossen.


    Frei

Referenzzentrum für die Forschung und Förderung der asturischen Archäologie.

Das Archäologische Museum von Asturien ist im ehemaligen St.-Vinzenz-Benediktinerkloster aus dem 16. Jh. eingerichtet. Das Gebäude ist eng mit der Geschichte von Oviedo verbunden, hier lebte und schrieb Pater Benito Feijoo (1676-1764) sein gesamtes Werk.

Die Dauerausstellung bietet einen Überblick über die Geschichte anhand der jüngsten in der Region entdeckten Funde. Im neuen Museum werden mit wissenschaftlicher und museumskundlicher Sorgfalt die zahlreichen originalen Exponate in ihren geohistorischen Kontext gestellt.

Die Ausstellung erstreckt sich über die drei Stockwerke des Gebäudes und zeigt die wichtigsten Kulturetappen von der Vorgeschichte bis zu den Anfängen der Neuzeit. Der Leitfaden der historischen Abfolge schließt mit einem Bereich ab, in dem Entstehung des Museums erläutert wird, die parallel zu den Anfängen der wissenschaftlichen Archäologie in der Region verläuft. Ein weiterer Saal ist dem Welterbe Asturiens mit seinen vorgeschichtlichen Höhlen und Felsmalereien und den Baudenkmälern des asturischen Königreichs gewidmet.

Anhand verschiedener interaktiver und traditioneller Komponenten wie dreidimensionale Modelle, Zeichnungen von technischen Einzelheiten, Nachbildungen, Karten und Audio/Video-Einrichtungen kann der Besucher die jeweiligen Textinformationen erweitern.

Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Archäologisches Museum von Asturien
GPS:43.363115,-5.842337
Ankunft »