Verschicken Drucken
Llanes
Comarca (Oriente de Asturias)
Kontakt Anschrift
Casa de Cultura. C/ Posada Herrera. 33500 Llanes
Telefon
985 400 164
Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken
Eventos
AGENDA DE EVENTOS
Weitere Informationen:

https://www.llanesdecine.com

Bufones de Santiuste
Bufones de Santiuste
Bufones de Santiuste
Bufones de Santiuste
    • Altstadt von Llanes.
    • Küstenwanderweg und "Bufones" (Geiser).
    • Wanderwege "Camín Encantáu" und "Ruta de los Colores".
    • Irgendeiner der spektakulären Strände in Llanes.
  • Über die Autobahn A-8 und die Nationalstraße N-634

  • Bevölkerung: 13.893 Einwohner.

    Fläche: 263,6 km2

Ein Fischerstädtchen mit beeindruckender Altstadt, Seemannstradition, Ethnografie, Folklore, Gastronomie, Stränden und Bergen, die auf die Picos de Europa blicken. Traditionelle und avantgardistische Kultur, Geschichten von reichgewordenen Heimkehrern aus den spanischen Kolonien... Und noch viel mehr. Das ist Llanes.

"Mit Llanes alles, ohne Llanes nichts, außerhalb von Llanes geht alles zu Ende ...". Vieleicht fasst diese populäre Strophe das Wesen einer Gegend und den Geist seiner Bewohner zusammen. Die Gemeinde Llanes blickt auf eine große touristische Tradition in Asturien zurück. Der Gemeindehauptort bietet dem Besucher eine der am besten erhaltenen Altstädte Asturiens mit zahlreichen Palästen, wappengeschmückten Herrenhäusern, einer Basilika sowie vielen Geschäften, Restaurants und Sidrerías (Apfelweinlokale), die den historischen Ort das ganze Jahr über mit Leben erfüllen.

Das Casino, der mittelalterliche Turm, der Spazierweg Paseo de San Pedro, der Strand Sablón, der Palast des Herzogs von Estrada, der Leuchtturm, der Hafen mit den Gedächtniswürfeln, die Meeresaula, etc., bilden ein urbanes Gefüge, das Llanes zu einem der schönsten nordspanischen Fischerstädtchen macht. Die Gemeinde steht dem Hauptort an Schönheit in keiner Weise nach und bietet von allem etwas: die Route Llanes im Kino, die Route der "Bufones" (Geiser), die Route der Farben im Tal Valle Oscuru, der Weg "Camín Encantáu" in Ardisana, die Route entlang des Flusses Purón, der Wanderweg "La Cuesta" in der Umgebung des Golfplatzes, der Küstenwanderweg zwischen Bustio und Guadamía, das Götzenbild von Peña Tú... und mehr als dreißig Strände mit spektakulärer Landschaft - kleine Buchten oder große Sandstrände -, an denen alle möglichen Wassersportarten ausgeübt werden können und die zweifellos in die Naturschönheiten der Gegend einzureihen sind. Für Urlauber und auch Künstler (zahlreiche Film-, Fernseh- und Werberegisseuren haben hier ihre Werke gedreht) zählen sie zu den großen Attraktionen. Nicht zu vergessen ist auch die großartige traditionelle Kultur und Folklore der Gemeinde, die in den Dörfern weiterlebt und aus Dudelsack, der typischen lokalen Volkstracht, traditioneller Küche, Legenden, Literatur, Kino oder den faszinierenden Geschichten der reichgewordenen Amerikarückkehrer ein einzigartiges und einmaliges Universum entstehen lässt.

Virtueller Besuch
Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Llanes
GPS:43.419319,-4.755124
Ankunft »