Verschicken Drucken
Sobrescobio
Comarca (Valle del Nalón)
Kontakt Anschrift
La Plaza, 1. 33993 Rioseco
Telefon
985 609 211
Weitere Informationen:

http://www.valledelnalon.es

    • Dorf Soto de Agues und der Wanderweg "Ruta del Alba".
    • Rollstuhlfahrergerechter Wanderweg in Campiellos.
    • Dorf Rioseco, Stausee und Torrexón de Villamoréi (röm. Wachturm,).
    • Wanderrouten "Ruta del Pico la Xamoca" und "Ruta de la Calzada Romana" (Römerstraße).
  • Über die Landstraße AS-117

  • Bevölkerung: 873 Einwohner

    Fläche: 69,43 km2

Wasser und Berge, Flüsse und Täler, Jagd und Landschaften, Reich der Auerhähne und Flusstal des Nalón, Sobrescobio ist ein echtes Paradies für "nachhaltige Sportler" und Liebhaber der traditionellen Küche.

Sobrescobio ist ein idealer Ort für "nachhaltige" Sportler, sowohl für Wanderer als auch für Radfahrer, Reiter oder Liebhaber der Jagd... Viele Routen können in diesem gebirgigen Terrain von den Touristen in Angriff genommen werden, u.a. die Ruta del Alba, die in Soto de Agues beginnt, die Ruta Pico la Xamoca oder der Römerweg Calzada Romana und es gibt viele bezaubernde Orte wie Torrexón de Villamoréi, den Stausee in Rioseco oder den rollstuhlfahrergerechten Wanderweg in Campiellos.

Unter dem aufmerksamen Blick des über 1.800 m hohen Pico Retriñón geht die im Jahr 2009 als asturisches "Musterdorf" ausgezeichnete Gemeinde ihren täglichen Verrichtungen inmitten der Natur nach. Sie ist dank dieser Natur - getupft mit zahlreichen Bauernhöfen - Teils des Naturparks Redes und des Biosphärenreservats. Sobrescobio, mit dem Hauptort Rioseco, ist gastlich, umweltfreundlich, nachhaltig und ein Anzugspunkt für traditionsliebende Gourmets.

 

Virtueller Besuch
Standort und Anfahrt anzeigen
icono
Sobrescobio
GPS:43.2022377,-5.4651933
Ankunft »